Agiles IT-Management in großen Unternehmen

Agiles IT-Management in großen Unternehmen

Agiles IT-Management und agile Softwareentwicklung sind en vogue. Scrum, das populärste Rahmenwerk der agilen Produktentwicklung, verzeichnet ein steigendes Interesse, gerade bei großen SW-Häusern und in den IT-Abteilungen größerer Unternehmen.
Der Charme des agilen Vorgehens und von Scrum ist groß, aber auch tückisch. Denn deren leicht verständliche Grundprinzipien wirken sehr »simpel«. Doch die konkrete Umsetzung in komplexen Systemlandschaften und Organisationen ist alles andere als einfach.
Das Problem: Die Grundprinzipien beziehen sich in der Regel auf ein Team, das ein Produkt in einer relativ homogenen Systemumgebung so entwickelt, dass einzelne Produktinkremente tatsächlich innerhalb weniger Wochen in Produktion gehen und genutzt werden können.
Die Skalierbarkeit von agilen Vorgehensweisen auf Multi-Team- bzw. Multi-Produkt-Situationen in großen Unternehmen wird dabei kaum thematisiert.

Aspekte wie:
- agiles Portfoliomanagement in großen Unternehmen
- Programm Management in großen Unternehmen
- agile Requirements
- Skalierung und Koordination von Teams
- teamübergreifende Continuous Integration bleiben offen und führen zum Scheitern der ersten agilen Gehversuche. Oder zu Implementierungen, welche viele der gewohnten Praktiken hinter einer formal agilen Fassade weiter leben lassen.

Was agiles IT-Management in großen Unternehmen wirklich bedeutet und wie man die Herausforderungen, die sich bei der der Einführung des agilen Vorgehens ergeben, erfolgreich bewältigt, schildern die Autoren in diesem Fachbuch.

Kaufen auf Buch.ch

 

« Zurück

Informationen

PrivatePublicConsulting GmbH, Obere Zollgasse 76, 3072 Ostermundigen | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.ppc.ch