Projektcontrolling in der IT. Steuerung von Projekten und Projektportfolios

Projektcontrolling in der IT. Steuerung von Projekten und Projektportfolios

Damit IT-Projekte erfolgreich sein können, benötigen sie ein Projektcontrolling, das sie von der Initiierung über die Planung, die Durchführung und den Projektabschluss bis hin zur Projektevaluierung begleitet. Das Projektcontrolling in der IT muss sich spezifischen Herausforderungen stellen, wie z.B. nicht finanziellen Nutzeneffekten, hohen Änderungsraten, unterschiedlichen Vorgehensmodellen und der Messung der Projektleistung.

Dieses Buch sieht Projektcontrolling als Kernaufgabe des Projekt- und Portfoliomanagements in der IT. Zunächst werden die grundlegenden Begriffe des Projektes und des Projektportfolios erläutert und ein Rollenmodell für das Projekt- und Portfoliocontrolling entwickelt. Darauf aufbauend werden dann die Aufgaben und Methoden der Projektsteuerung systematisch dargestellt.

In der Einzelprojektsteuerung werden die Controllingaktivitäten von der Rentabilitätsrechnung mit finanzieller Bewertung des Projektnutzens und Ermittlung des projektspezifischen Kapitalbedarfs über die Aufwands-, Terminsteuerung und Leistungssteuerung bis hin zur Projektevaluierung im Detail behandelt. Dabei wird auch auf Extremsituationen wie Projektsanierung und Projektabbruch eingegangen. In der Portfoliosteuerung stehen die Frage nach der optimalen Zusammensetzung des Portfolios im Fokus wie auch die Beherrschung der Komplexität einer Portfoliosteuerung.

Alle behandelten Methoden werden ausführlich mit Beispielen unterlegt, so dass sie der Leser gut auf die eigene Situation übertragen kann.

Kaufen auf Buch.ch

 

« Zurück

Informationen

PrivatePublicConsulting GmbH, Obere Zollgasse 76, 3072 Ostermundigen | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.ppc.ch