Erfolgsfaktoren

Theme ErfolgsfaktorenIn einem Projekt können gewisse Faktoren dessen Erfolgschancen erhöhen. Obwohl jedes Projekt im Prinzip einzigartig ist, gibt es Erfolgsfaktoren, die auf jedes Projekt zutreffen. Sie sind für den Projekterfolg notwendig, aber nicht unbedingt hinreichend und lassen sich erst nach Projekt-abschluss identifizieren. Der Englische Begriff für das Konzept von Erfolgsfaktoren ist Critical Success Factors. Abzugrenzen ist dieses Konzept von demjenigen der Key Performance Indicators.

Was sind Erfolgsfaktoren?

Das Konzept von Erfolgsfaktoren im Projekt lässt sich wie folgt definieren: „Unter Erfolgsfaktoren in einem Projekt versteht man die Voraussetzungen, die wesentlich zur Erreichung der wünschbaren Zustände gemässe Erfolgsermittlungskriterien beitragen“ (Jenny, 2008, S. 583). Den einen Erfolgsfaktor gibt es nicht. Die Erfolgsfaktorenforschung liefert diesbezüglich relativ wenig Einsicht in die Materie. Sie ist oft von verschiedenen Messproblemen geplagt, was insgesamt zu wenig gesicherten Erkenntnissen führt.

Kritische Erfolgsfaktoren finden sich sowohl innerhalb des Projektmanagement, wie auch ausserhalb. Innerhalb des Projektmanagement orientiert sich jedes Projekt an den drei Grössen Zeit, Geld sowie Zielerreichung. In diesem sogenannten magischen Dreieck sollen sich diese drei Grössen im Gleichgewicht befinden. Denn ändert sich eine Grösse, beeinflusst diese die beiden anderen. Weiter sind eine adäquate Definition der Projektziele, aber auch Projektpläne, Projektorganisation, Prozessstruktur sowie eine Projektkultur ebenfalls wichtige interne Erfolgsfaktoren.

Demgegenüber stehen Projektmanagement-externe Erfolgsfaktoren: Stakeholder wie – respektive das Commitment von – Auftraggeber, Kunden, Benutzer oder Geldgeber zählen hierzu wie auch die Infrastruktur, welche wiederum das Projektmanagement-interne magische Dreieck beeinflussen. Auch die Kompetenzen der Projektmitglieder sind ein wichtiger Faktor.

Gruppen von Erfolgsfaktoren

Erfolgsfaktoren können sich gemäss Bruno Jenny in fünf Gruppen unterteilen lassen:

Quellen und Literaturvorschläge

« Zurück

PrivatePublicConsulting GmbH, Obere Zollgasse 76, 3072 Ostermundigen | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.ppc.ch