Projektorganisation

Theme ProjektorganisationGemäss DIN 69901 ist die Projektorganisation die „Gesamtheit der Organisationseinheiten und der aufbau- und ablauforganisatorischen Regelungen zur Abwicklung eines bestimmten Projektes“. Dazu zählen das Organigramm eines Projekts, organisatorische Regelungen sowie die Projektrollen. Somit ist die Projektorganisation grundlegend für den Erfolg eines Projekts. ermöglicht aber auch ein effektives und effizientes Arbeiten während der gesamten Projektdauer.

Aufbauorganisation

Im Zusammenhang mit den nachfolgenden Ausführungen wird die Projektorganisation als Teil der Aufbauorganisation verstanden, bei der es um die Beziehungen zwischen den Elementen eines Systems geht, während bei der Ablauforganisation die Prozesse im Vordergrund stehen. Nachfolgend stellen wir Ihnen die verschiedenen Organisationsformen vor, die bei Projekten zur Anwendung kommen.

Arten der Projektorganisation

In der Fachliteratur können grundsätzlich drei Formen der Projektorganisation unterschieden werden:

  • Reine Linienorganisation bzw. Funktionalorganisation
  • Reine Projektorganisation
  • Matrix-Projektorganisation

Darüber hinaus sind Mischformen dieser drei Arten der Projektorganisation möglich.

Nützliche Links

Quellen und Literaturvorschläge

« Zurück

PrivatePublicConsulting GmbH, Obere Zollgasse 76, 3072 Ostermundigen | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.ppc.ch